Klassische Emailleskalenscheibe

Nur Handarbeit, ohne Anwendung moderner Technologien. Hohe Temperaturen (700-800 Grad Celsius). Emaille stellt eine exquisite, jahrhundertealte Kunstart dar, die von vielen geschätzt wird, aber nur einigen unterstellt ist. Die nach klassischen Kanonen ausgeführten Emailleskalenscheiben sind das Symbol der historischen Erbe.

Bei den klassischen Emailleskalenscheiben wird hoch Kontrast, hohe Deutlichkeit und Feinheit der Linien geschätzt. Das sind Miniaturwerke. Das sind ewige Werke. Zu ihrer Herstellung werden ausschließlich erfahrene Fachleute für Kalligraphie, Gravur und natürliche für Emaille herangezogen. Wenn Sie die Uhren mit solcher Skalenscheibe kaufen, so können Sie sicher sein, dass darin viele Stunden der mühsamen Arbeit eingebracht wurden. Diese Technologie wurde vollkommen verloren. Nach jahrelanger Arbeit wurde sie von den bekanntesten Uhrenunternehmen der Welt wiederhergestellt. 

Uhrenmuseum in La Chaux-de-Fonds, Schweiz (Musee international D'horlogerie La Chaux-de-Fonds, Swiss).

Taschenuhren mit der klassischen Emailleskalenscheibe. Trotz des erheblichen Alters sieht die Skalenscheibe wie neu aus.

Unsere Manufaktur sollte auch der Schaffung der klassischen Emailleskalenscheiben ihre Aufmerksamkeit schenken. Es werden einfarbige und vielfarbige Varianten hergestellt.